KIM kompakt

KIM kompakt ist der neue Name unserer Hauszeitschrift, die vielen noch als „Bibliothek aktuell“ bekannt ist.

Das erste Heft Nr. 100 ist im Frühjahr 2016 erschienen.


Bild auf der Startseite der Zeitschrift

Am 25.03.1969 erschien das erste Heft von Bibliothek aktuell und berichtete regelmäßig über neue Entwicklungen und Ereignisse rund um die Bibliothek. Mit der Gründung von KIM, dem Kommunikation-, Information-, Medienzentrum hat sich nun der Fokus geändert und wir berichten seit Heft 100 unter dem neuen Namen Kim kompakt nicht nur über bibliothekarische Themen, sondern auch über IT-Themen. Zukünftig wird das Heft nur noch einmal jährlich im ersten Quartal erscheinen und über das vergangene Jahr berichten.

Ziel ist dabei nicht, die Öffentlichkeit damit zu erreichen, sondern das Hauptaugenmerk lag und liegt in der Information der MitarbeiterInnen. Unsere Artikel sind nicht alle wissenschaftlich. Das müssen sie aber auch gar nicht sein – vielmehr möchten wir einfach ein vielfältiges Heft mit Informationen und Berichten von MitarbeiterInnen für alle KollegInnen herausgeben!

Dass Bibliothek aktuell  und sein Nachfolger KIM kompakt auch außerhalb des Hauses so beliebt ist, freut uns natürlich. Und durch unser neues Layout macht Ihnen das Lesen hoffentlich auch weiterhin (und vor allen Dingen noch mehr) Freude.

Viel Spaß dabei!