Konstanzer Workshop on Information Literacy (KWIL) : Eine Außenperspektive

Margarita Stolarova

Abstract


Wie sich das so für eine Bibliotheksveranstaltung im Zeitalter von open access gehört, sind das Programm des
KWIL, die entsprechenden Power-Point Präsentationen, Kurzlebensläufe der Vortragenden, Teilnehmerlisten und sogar chronologisch geordnete Photos von der Veranstaltung online frei verfügbar. Daher sehe ich
meine Aufgabe nicht so sehr darin, inhaltliche Information zu liefern, sondern eher darin, ein Stimmungsbild zu zeichnen, das die Geschichte zu den Photos im Netz erzählt.

Volltext:

PDF