Konkurrenz für die Rötelmaus : Die N-Bib als zeitgemäßer Lernort

  • Oliver Kohl-Frey

Abstract

Im Buchbereich Naturwissenschaften, von den Studierenden liebevoll „N-Bib“ genannt, tut sich was. Dass an der Struktur und dem Zustand des Buchbereichs einiges verbesserungsbedürftig ist, stand schon seit längerem außer Zweifel. Und was vor einigen Jahren mit der so genannten Strukturkommission der Universität begann und zum Ziel hatte, die zukünftigen Anforderungen an diesen Buchbereich zu überdenken, mündet in diesen Wochen in sichtbare Ergebnisse.